Es stehen wieder Spiele an

Standard

Es ist Fußball-Sonntag, das heißt, wir drei MLS-Spiele vom Fass haben. Die Aktion beginnt um 01.00 Uhr ET aus, wenn NYCFC Gastgeber DC United in dem Hausöffner ehemaligen. Die beiden Expansions Clubs wird Platz ab auch wenn Atlanta Vereinigte reist Minnesota United, und die Schlummertrunk verfügt über einen Western Conference Zusammenstoß zwischen Portland Timbers und LA Galaxy zu stellen.

Wie werden die drei Spiele schütteln?

Trotz zwei ziele glücklich Seiten ‚im Jahr 2016 MLS zu sein, weder DC United noch NYCFC konnte die Rückseite des Netzes in ihren jeweiligen 2017-Öffnern finden. NYC wurde 1-0 von einem shorthanded Orlando City Club geschlagen, während DC United und Sporting KC zu einem torlosen Unentschieden im RFK Stadium gespielt.

Nun wird Yankee-Stadion Gastgeber für zwei Clubs spielt für größere und bessere Dinge der Hoffnung in dieser Saison. NYCFC hat sicherlich viel Feuerkraft mit der Rückkehr Liga MVP David Villa und Neuling Maxi Moralez in die 11 im zentralen Mittelfeld Stoßen. Beide Spieler hatten Chancen auf den Spielberichtsbogen letzte Woche in Orlando zu finden, aber weder war in der Lage, um sie geschehen.

DC, auf der anderen Seite, spielte eine der aufregen 0-0 Spiele, die Sie jemals sehen. Sie sollten eine Strichliste auf der Anzeigetafel gefunden haben, nachdem eine Strafe in der ersten Hälfte zu zeichnen, aber Marcelo Sarvas hatte seinen Schuss gerettet von KC Keeper Tim Melia. KC gefunden fast das erste Tor nur wenige Minuten später, aber DC war in der Lage, das Spiel Ebene dank einer Weltklasse zu halten, Tauchen Parade von Bill Hamid.

United hat nie in ihren beiden früheren Reisen nach Yankee Stadium gewonnen, und sie können eine grobe in dieser Woche gehen wieder gegen eine NYCFC Seite hungrig sich als einer der Liga Elite zu etablieren.

AUSWAHL

NYCFC

MLS‘zwei neuesten Clubs gehen Kopf-an-Kopf bei 04.00 ET von TCF Bank Stadium in Minneapolis mit Minnesota Vereinigte Atlanta Vereinigte Hosting.

Beide Teams konnten in ihrer Liga ein Tor-Debüts letzte Woche, obwohl beide auf der Verliererseite Ende ihrer jeweiligen Schlachten herauskommt aufgespult. Minnesota hing zäh in einem der härtesten Umgebungen der Liga in Providence Park in Portland letzte Woche vor Ende ins Stocken geraten. Die Seetaucher fiel 2-0 vor Christian Ramirez ein zurück für MNUFC erstes MLS Ziel gezogen.

Dinge zerfiel von dort, obwohl, wie Portland weitergehen würde drei weitere Male in das Spiel der letzten 10 Minuten ein Tor zu geben Minnesota eine 5-1 Niederlage.

Atlanta Vereinigte fanden tatsächlich führenden sich Elektrizitätskraftwerk New York Red Bulls für viel von ihrer Heimat Opener, aber zwei späte Tore von den Besuchern ATL erlebte seinen ersten Rückschlag erleiden. Yamil Asad erzielte in der ersten Hälfte vor Josef Martinez wurde in Atlanta Sekunde bei Umschweife Bereich in den zweiten verweigert.

Doch Daniel Royer NY erzielte auf einem Header von einer Ecke in der 77. – te Minute vor einem Eigentor von Anton Walkes schließlich dem Heim des Spiel kosten.

Die Seetaucher sollen bis spielen vor einer massiven, grölende Masse in dieser abgefeuert werden, obwohl Atlanta eine ziemlich klares Talent Kante hat. Unabhängig davon, in dieser Liga auf der Straße gewinnt Herausziehen ist eine schwierige Aufgabe, und Atlanta ist kaum kampferprobt, als der noch.

AUSWAHL

Der Absacker verfügt über zwei Clubs, die eine sehr unterschiedliche Ergebnisse in Woche sah. Die Timbers reiten hoch über einen 5-1 Sieg über Expansion Minnesota United, während die Galaxy 2-1 Rückschlag zu Hause gegen den FC Dallas am vergangenen Samstag Nachmittag gelitten.

LA wird in diese kommen eher shorthanded, wie gut. Jermaine Jones wurde eine Suspension für gefährliches Spiel nach einem fragwürdigen geben angehen in der vergangenen Woche Spiel. Verteidiger Dave Romney wurde auch für dieses Spiel ausgesetzt, nachdem die Liga bestimmt, dass er Kontakt zu verschönert, was eine Strafe gegen FCD regiert wurde.

In Anbetracht dieser ist ein Team ein paar neue Gesichter enthält, Suspensionen sind genau das, was das Galaxy brauchen nicht in diese zu kommen. Dennoch haben die Galaxy in den letzten Jahren zu einem der dominanteren Heimmannschaften in MLS gewesen. LA ist 43-7-19 bei StubHub-Center in den letzten fünf Spielzeiten mit einem Tor Differenz von +92.

Während die Timbers ein Feuerwerk zu Hause letzte Woche genossen, werden sie haben die Straße Leiden zu adressieren, die sie während der Kampagne 2016 geplagt. Portland kein einziges Spiel weg von Providence Park letzten Saison gewinnen, was eine Marke ist sie sicherlich auf verbessern, gehen zu müssen, wenn sie wollen zurück in die MLS Cup Playoffs zu bekommen.

Die Timbers gingen 0-6-11 auf der Straße der letzte Saison, und das beinhaltete ein 1-1 Unentschieden gegen Los Angeles im vergangenen April.

Sie können nicht in der Lage sein, einen Gewinn an dieser Stelle zu verdienen, aber die Timbers sollten in der Lage sein, einen Teil der Punkte mit dem Galaxy mindestens zu verdienen ein paar wichtigen Rädchen fehlt.